Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 
Suche
Newsletter abonnieren

Elisabeth Mader

Dahoam im Chiemgau
G’schichd’n durchs Johr



Zum Shop
Preis: 20,00 €

Wie’s früher war im Chiemgau

Elisabeth Mader erzählt aus eigener Anschauung von einer Zeit, als Eier in Bioqualität und Draußenspielen selbstverständlich waren, als sich in kalten Winterabenden das Spinnrad in der Stube drehte, die Landbevölkerung abergläubische Vorstellungen pflegte, man im Sommer leckere Hollerküchel verspeiste und das Altheu einbrachte. Sie berichtet lebhaft vom einstigen Leben zwischen Pittersdorf, Reit im Winkel, Traunstein und Traunreut.
128 Seiten, ca. 59 Abbildungen, Format 17,0 x 24,0 cm, Hardcover
ISBN-13: 978-3-95400-875-9

Elisabeth Mader

Elisabeth Mader, Jg. 1939, wuchs im Landkreis Traunstein und im Chiemgau auf und ist seit Kindesbeinen mit dem bäuerlichen Lebensalltag vertraut. Seit 1959 bewohnt sie mit ihrer Familie selbst einen Einödhof bei Traunstein.
Trotz schwerer Arbeit, die das Landleben mit sich bringt, fand sie neben ihrer Sammelleidenschaft für alte Briefe, Ansichtskarten, Fotos und Lesebücher immer Zeit, Erinnerungen, ...

Verwandte Titel

Buch - Mama erzähl von dir und Oberbayern: Dein Erinnerungsalbum Mama erzähl von dir und Oberbayern
Dein Erinnerungsalbum
Preis 16,99 €
Wer ist die Mutter eigentlich, was hat sie erlebt, was gefühlt und wo kommt sie her: All das kann sie in diesem liebevoll gestalteten Album erzählen.